Wieder eine Hündin gerettet

Diese Schönheit ist seit heute Teil der Wonderlandfamilie.

Sie irrte heute hungrig und dehydriert durch die Straßen und verfolgte eine Sinti Familie die vom einkaufen kam….

Ein Mann sah dieses und nahm sich zum Glück sofort ihrer an, denn hätte diese Familie Sie mitgenommen ,wäre das ein grausames Schicksal gewesen für die süße Maus.

Die Tiere in den Romasiedlungen fristen oft ein grausames und trostloses Leben an einer kurzen Kette und sogar die Kinder fangen schon früh an die Hunde und Katzen zu jagen und mit Steinen zu bewerfen.

Sie ist gerade mal um die 8 Monate alt und jetzt schon ziemlich groß….

Wir überlegen noch nach einem passenden Namen,der ihrer Schönheit würdig ist und hoffen auch , dass wir recht bald ein zu Hause für Sie finden werden 

Update folgt natürlich 

Bild könnte enthalten: Hund und im Freien
Bild könnte enthalten: Hund und im Freien
Bild könnte enthalten: im Freien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.