Eindrücke aus dem Wonderland

Reisebericht Rumänien

Im Mai bereiste ich mit einem Freund und seinem Vw Bus Rumänien. Ich bin begeistert von der Natur, den hilfsbereiten Menschen und der Einfachheit. Ich war in Zarnesti das Bärenreservat besuchen. Ein absolutes Highlight der Reise!
Außerdem war ich natürlich bei Wonderland und habe 130€ Spenden abgegeben.
“Leider” hab ich mich hierbei in einen Hund verguckt.. 😉 da ich aber schon zwei habe, übernimmt vorrausichtlich die Schwester meiner besten Freundin den Hund.
Mehr Infos, sobald es fix ist..

Bild könnte enthalten: Hund, Baum, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Baum, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Himmel, Einfamilienhaus, Wolken und im Freien
Bild könnte enthalten: Hund und im Freien
Bild könnte enthalten: Hund

1 Kommentar in “Eindrücke aus dem Wonderland

  1. Liebes Wonderland-Team,
    am 13.04.2018 habe ich Tine (jetzt Smilla) adoptiert und möchte mich hiermit noch einmal für Eure großartige Arbeit bedanken. Smilla ist für mich ein großes Geschenk und ich habe unglaublich viel Freude mit ihr. Aus einem ängstlichen und schüchternen Fellgesicht ist inzwischen ein selbstbewusstes und freches Hundemädchen geworden. Ihr würdet sie nicht wiedererkennen. Nochmals herzlichen Dank für diesen wundervollen Hund und Euer Vertrauen. Ganz liebe Grüße von Smilla und Britta aus Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.