Bitte für unseren Beethoven

Unser Wonderlandmasskottchen Beethoven 

Cristina hat das abendliche Ritual mal für uns festgehalten, denn Sie versucht ihn natürlich nachwievor ins Haus zu bekommen ….

Aber Beethoven möchte gerne, dass Crissy zum spielen nach draussen kommt und fordert Sie sooo niedlich auf ….. also spielt Cristina in ihrem Pyjama gehüllt, bei -10 Grad mit Beethoven das Katz und Maus Spiel um das Haus herum 😂😂😂

Ihn anfassen ist immer noch nicht möglich aber ist er nicht trotzdem zum dahinschmelzen⁉️

Beethoven hat jetzt auch einen eingebauten Heizkörper in seiner Hundehütte ( Bild 1)

Die Stromrechnung dafür bereitet mir jetzt schon schlaflose Nächte 🙈

Aber Beethoven ist nicht vermittelbar und hat durch Menschenhand so viele Gräultaten erleiden müssen – sein ganzes Leben hindurch , da wollen wir ihm seinen Gnadenplatz so schön wie möglich bereiten 

Gibt es hier in der Gruppe eventuell jemanden oder mehrere Personen, die genauso verliebt in diesen Hund sind wie wir und eine Patenschaft übernehmen würden

Die Patenschaft kann in unterschiedlicher Weise zum Ausdruck kommen.

Z.b einen monatlichen Spendenbetrag ,oder ihm hin und wieder ein nettes Paket mit Futter, Leckereien etc schicken…. Er wird sicherlich irgendwann mal ein neues Häuschen benötigen, oder ein Hundekissen… eventuell auch ein orthopädisches Hundekissen für seine müden, alten Knochen….

Die Ideenvielfalt um es diesem Hund so angenehm wie möglich zu machen und ihn zu verwöhnen – wenn er schon keine Streicheleinheiten zulassen kann – sind unendlich und wir hoffen es findet sich jemand.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
https://www.facebook.com/ajana.blub/videos/2033257330043598/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.