Happy End für Hary

💕 Hary 💕

Eine absolute HappyEnd Story für einen blinden Schäferhund.

Dabei hatte alles so gut angefangen vor 14 Jahren in Rumänien .
Hary wurde als Welpe angeschafft- und völlig untypisch für Rumänien – nicht an einer Kette oder einem Zwinger gehalten, nein.

Hary war ein vollständiges Familienmitglied, der nur das Sofa und einen immer vollen Futternapf kannte . Aber Hary wurde älter und seine Knochen müder….die langen Spaziergänge mit seinem Herrchen wurden immer kürzer und oftmals meldete er auch nicht mehr an , wenn sich etwas vor dem Haus rührte, oder jemand an der Tür klingelte und der einst geliebte Welpe, wurde zu dem lästigen Senior der er heute ist 

Als Hary dann auch noch vollständig erblindete war es zu viel für seine Familie und er musste weg !

Frauchen setzte ihn bei Facebook online und die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer unter den rumänischen Tierschützern. Was passiert mit ihm wenn er nix findet ?? Er ist alt und blind … Wer ist dort in der Nähe und kann helfen??
Die Tierschützer dort wissen ganz genau wo solche Hunde landen und es war Eile geboten .

Cristina machte sich sofort auf den Weg und kaum gefahren traute sie ihren Augen nicht….an einer stark befahrenen Bundestrasse auf den Weg zu den Besitzern von Hary, irrte am Strassenrand ein sichtlich orientierungsloser Schäferhund umher . Er war hilflos und ängstlich.. hörte er doch die vorbeifahrenden Autos, konnte sie aber nicht sehen – es war tatsächlich Hary!!!!

Ausgesetzt von seinem eigenen Herrchen, weil es ihm mit dem Vermittlungsversuch von seiner Frau nicht schnell genug ging 😡

So eine entsetzliche Tat lässt selbst die rumänischen Tierschützer nicht kalt , die wirklich schon alles gesehen haben .
Hary war sichtlich verzweifelt im Tierheim..kannte er doch nur das warme Körbchen und streichelnde Hände 

Eile war geboten….ein absoluter Notfall, der Dank euch so viele Male geteilt wurde und so ein neues zu Hause gefunden hat .

Hary darf Leben und bekommt einezweite Chance 💚

Während ich diese Zeilen schreibe, sitzt Hary bereits auf dem Wonderlandtrapo auf dem Weg ins Glück.

-Danke an unsere Crissy die wirklich nie wegsieht und ihn gerettet hat 💛

– Danke an alle lieben Menschen die Hary geteilt haben 💙

– Danke an Bianca die ihn bei sich aufgenommen hat bis zur Ausreise 💜

– Danke an meine liebe Silvia Steiner in Österreich die immer Anteil an dem Schicksal unserer Hunde nimmt und alle Hebel in Bewegung setzt ,um einen Platz zu finden 🧡

– Danke an die liebe Edith die unserem Hary noch einen schönen Lebensabend bietet und ihn adoptiert hat 

Alles Liebe Hary und noch viele viele Jahre in deinem neuen zu Hause mein Junge 💕

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Hund, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Hund, im Freien und Natur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.