Neues von unseren Jüngsten

Die 3 Wochen sind rum und die kleine Rasselbande musste gestern bei Cristina einziehen.  Und prompt gab es heute schon das erste Problem. Es gibt nirgends Welpenmilch zu kaufen! Bitte helft uns und den Kleinen.

Das Präparat auf dem letzten Bild war das einzige was Cristina in der gefühlt zwanzigsten Apotheke die Sie angefahren hat ,bekommen konnte 

Leider sehr oft in Rumänien ein Problem und eure gespendete Welpenmilch wird sehnlichst in Rumänien erwartet. 
Der Trapo rollt gerade durch DE und wird auf dem Rückweg wieder bei Sonja Meier halten um eure Spenden abzuholen .

Danke dafür 💚

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.