Samira: Trauriger Neuzugang – reserviert

Unsere Welt ist ein kühler Ort für jedes Lebewesen geworden und ich bin immer wieder sprachlos und entsetzt zu was manche von uns fähig sind ….

Dem Besitzer dieser Hündin hatte es offensichtlich nicht gereicht, sie auf die Strasse zu jagen – nein, man musste sie auch noch mit einem harten Gegenstand auf sie einprügeln 😔

Ob Sie durch die Schläge sterben sollte ,oder man Sie so weit einschüchtern wollte ,damit Sie ja weg bleibt von dem Ort, wo Sie zuvor gelebt hatte – wir wissen es nicht.

Sie ist auch ohne die zugefügten Wunden in einem desaströsen Zustand … schaut euch die Krallen an 

Sie tut mir so leid und ich hoffe sehr wir finden nochmal ein schönes zu Hause für Sie….ein Gnadenplätzchen wo ihre Seele heilen darf ,nachdem ihre körperlichen Wunden geheilt sind 💔

1 Kommentar in “Samira: Trauriger Neuzugang – reserviert

  1. Ich bin erschüttert!!!-Ajana u.Christina,ihr wusste,ich bin bereit noch einen Oldie (unter u.Bo sind ja schon zur Notfallauswahl ausgewählt),-jetzt kommt diese arme Seele dazu,-die Entscheidung, welche,der drei muss jetzt Christina treffen,auch wen alle gleich dringend sind -für mich ist es gleich,alle sind willkommen, leider geht zur Zeit nur einer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.