Miri, Hündin, ca. 7 Jahre

Unsere Hündin mit dem traurigen Blick. Miri könnte mal ein zu Hause gehabt haben, sie kommt mehr schlecht als recht mit dem Tierheimleben klar. Immerhin bekommt sie gutes Futter, ist umsorgt und muss sich nicht auf der Straße durchschlagen.

Sie ist Menschen gegenüber noch etwas scheu. Wir wollen ihr dennoch eine Chance geben, nicht?

Sie ist die Mama von unserer bereits vermittelten Tigra (ehemals Lexi). So wurden wir nämlich auch auf die scheue Hundedame aufmerksam, denn es gab da eine kleine Verwechslung zwischen Mutter und Tochter bei der Patenschaft von Tigra. Die treue Patin unterstützt nun aber Miri.

Für Miri natürlich eine grosse Chance, gesehen zu werden. Bisher hatte sie damit aber noch nicht viel Glück. Sie wartet schon zu lange!

Wer nimmt sich Zeit und hat etwas Liebe zu verschenken um aus dieser vorsichtigen Hündin, ein Hund zum Pferdestehlen zu machen?

KONTAKT:
info@tierheim-in-rumaenien.org

1 Kommentar in “Miri, Hündin, ca. 7 Jahre

  1. Sie ist traumhaft schön!!!-Das muss doch jemand sehen!!!Die tauen doch so schnell auf,-ich hab es bei înger erlebt,-bitte traut euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.