“Cody – the dog days are over” sorgt für Wirbel

Dieser unglaublich tolle Film hat dazu geführt, dass Menschen auf das Projekt Wonderland und Cristina aufmerksam wurden.

Wir haben viele neue Unterstützer dazugewonnen und ich habe viele tolle Nachrichten erhalten, von Menschen die den Film schon gesehen haben und begeistert waren.

Auch sensibilisiert dieser Film nochmal für den Tierschutz im Allgemeinen und Tierschutz braucht eine starke Stimme und auch die Bindung zwischen Mensch und Hund ist in unserer schnelllebigen Welt zu sehr in den Hintergrund gerutscht.

Platz 22 ist einfach phänomenal und spricht für sich 🍾🥂

Daher eine persönliche Bitte :

Ich verfolge Martin und Cody auf der offiziellen Cody- the dog days are over Seite täglich und habe mir viele Kommentare durchgelesen…

Es scheinen sich viele Menschen unsicher darüber zu sein, ob sie diesem Film emotional gewachsen sein werden und trauen sich daher nicht in die Kinos … das ist wirklich schade !

Denn ich habe mich mit Menschen unterhalten, die ihn schon gesehen haben und alle sagten dasselbe – dieser Film ist stellvertretend für die Hoffnung, denn das vermittelt er. Es gibt traurige Passagen, aber in einem gesunden Mass und leider ist es Alltag, denn Freud und Leid liegen im Tierschutz oft dicht beieinander.

Also liebe Leute geht in die Kinos und lasst euch von Cody inspirieren und ja , auch zu Tränen rühren! Tränen sind nichts schlechtes…

2 Kommentare in ““Cody – the dog days are over” sorgt für Wirbel

  1. Ich habe den Film gesehen und war sehr berührt und auch manchmal zu tränen gerührt (wie oben beschrieben wurde, ist das nichts Schlimmes!). Jeder Hundeliebhaber sollte ihn gesehen haben, denn es zeigt, was Tierschützer wie z.B. Cristina und andere Tolles leisten und tun für unsere Lieblinge!! Das wärmt das Herz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.