Erneut Welpen ausgesetzt

Vier kleine Welpen wurden  vor unserem Tierheim ausgesetzt und irgendwie glaube ich langsam, dass uns jemand ärgern will.  Wir haben stetig Kastrationskampagnen und die phänomenale Zahl von 111 kastrierten Tieren am letzten Wochenende war so ein Erfolg und jetzt das …. Wir hatten ja erst letztes Jahr zwei Würfe Welpen die vor unserem Tor ausgesetzt wurden oder in der Tötung abgegeben wurden, mit der Flasche aufgezogen. Cristina machte gleich einen Aufruf bei Facebook, ob jemand eine Ammenmutter hat, um den kleinen bessere Chancen zu geben.

Zwar nicht ganz wie erhofft, aber es meldete sich jemand 20 km entfernt von Targoviste, der auf einem Feld dort eine kleine Hündin mit ihren 2 Welpen notdürftig versorgt. Natürlich haben wir die Welpen nicht dorthin gebracht, sondern Mami und Welpen abgeholt.

Wie man sieht hat Sie tatsächlich die anderen 4 Welpen angenommen und kümmert sich vorbildlich 

Sie ist schon ein älteres Semester und das ist bestimmt auch nicht ihr erster Wurf 

Aber definitiv wird es ihr letzter sein und danach darf sie hoffentlich noch irgendwo ein schönen Altersruheplatz beziehen, wo sie geliebt und betüddelt wird.

Bitte unterstützt Cristina und dieses Projekt.
Auch die anderen 1800 Hunde müssen fressen und Ende des Monats müssen wir eine neue Futterlieferung aufgeben …

Unsere Hunde dürfen frei und ohne Zwinger ein würdevolles Leben in Sicherheit führen und alleine das ist absolut unterstützenswert.

Konto :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU
oder Paypal: stray_dogs_targoviste@yahoo.com

1 Kommentar in “Erneut Welpen ausgesetzt

  1. Maaa,was sind das nur für Menschen!!!-Vie allem gibts da noch eine Hundemama,die unter den Verlust ihrer Welpen leidet,wahrscheinlich eine entzündete Milchleiste hat u.bald wieder trächtig ist!-Furchtbar diese Menschen u.Christina kämpft wieder mal alleine!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.