… Aller Guten Dinge sind Drei

Ein kleines Stück weiter an der selben Strasse wo der kleine gelähmte Rüde heute von Cristina gefunden wurde, saßen diese beiden kleinen ein wenig verängstigt im Gebüsch… Cristina traute ihren Ohren erst nicht, als sie erneut an die gleiche Straße gerufen wurde, wo sie kurz zuvor erst mit dem kleinen gelähmten Rüden herkam. Zu dritt ausgesetzt ??

Wäre zumindest ein komischer Zufall 3 kleine Hunde am gleichen Tag zu finden 🤔

Vielleicht haben die beiden den Unfall von dem gelähmten Rüden mitbekommen und sich deshalb im Gebüsch verkrochen ….

🔸️Die kleine helle ist eine Hündin und um die 2 Jahre alt

🔸️Der Kleine dunkle Zwerg ist ein Rüde und hat leider sehr schlechte Zähne ….aufgrund des Zahnstatus müsste man von 12 + ausgehen ,aber er ist wohl eher um die 8-9 Jahre

Auch Sie brauchen ein zu Hause ,sobald alle Tests und die Impfungen abgeschlossen sind 

Sehr trauriger Neuzugang

Das Jahr 2019 klingt so aus wie es begonnen hatte… Ein sehr kleiner und sehr sehr alter Rüde, gelähmt und hilflos an einer stark befahrenen Straße. Was geht in Menschen vor ,die sich an solchen Plätzen ihrer alten Hunde entledigen??

Was geht in Hunden vor die nichtsahnend mit Herrchen oder Frauchen in das Auto steigen und dann einfach aus dem Auto geschmissen werden ???

Er hatte bestimmt Todesangst und lief völlig panisch auf und an der Strasse entlang und versuchte dem ihm bekannten Auto zu folgen oder den ihm bekannten Gerüchen.

Diese Menschen nehmen wissentlich die Hilflosigkeit und Panik ihres Vierbeiners in Kauf und auch seinen eventuellen Tod.

Somit brauchen wir ein zweites Neujahrswunder 

Nach der zerbissenen Hündin, die als Lebenddummie für Hundekämpfe missbraucht wurde, brauchen wir auch für diesen kleinen und lieben Kerl ein gutes zu Hause.

⚠️ Gnadenplatz dringend gesucht ⚠️

Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Neuer schockierender Notfall

Update zu unserem Notfall: 

Die Kleine die als Lebenopfer für Hundekämpfe herhalten musste, ist nun stabil und erholt sich langsam… Zu Weihnachten ist ein weiteres Wunder geschehen – Sie fing an zu laufen 

Wir hatten ja die Befürchtung das Sie gelähmt ist ,aber die Röntgenaufnahmen brachten kein eindeutiges Ergebnis. Aufgrund der massiven Einblutungen am ganzen Körper , konnte man schlecht irreperable Schäden erkennen und wir wollten die Bildgebenden Verfahren nochmals wiederholen ,wenn die Blutergüsse abgeklungen sind und nun hat Sie uns diese Freude beschert 

Sie hat nun auch eine liebe Patin in England und wurde auf den Namen Ebony getauft 

Drückt ihr weiterhin die Daumen 🙏

…………………………………………………………………………………………………….

Zu Ebony’s Geschichte :

 Wir brauchen ein Neujahrswunder 

Ein entsetzlicher Fall für unsere Cristina am gestrigen Tage …. ihr wurde ein angefahrener Hund am Strassenrand gemeldet und dieses Häufchen Elend ist dann was sie dort vorfand 

Missbraucht als lebendes Objekt um Hunde für Hundekämpfe auszubilden 

Leider in dieser Szene Gang und Gebe. Sie nehmen Streuner von der Strasse um ihre scharf gemachten Hunde auf sie zu hetzen und die wenigsten überleben das, wie diese Hündin.

Was müssen diese Hunde noch alles erdulden frage ich mich in solchen Momenten.
Jeden Tag Hunger, Durst, Kälte  Hitze, Schlägen / Tritten und tiefste Abneigung von Menschen ausgesetzt und jetzt werden sie auch noch als Opfer von Hundekämpfen missbraucht 😔 Die Fälle häufen sich zunehmend, auch bei uns in Targoviste.

Die Maus hatte sehr viel Blut verloren und bis heute früh war nicht klar, ob sie die Nacht überleben wird….

....Sie hat und nun stehen wir vor einem Problem, denn sie ist aufgrund dieser Erfahrung ängstlich gegenüber allen anderen Hunden 

Wir haben bei unserem Tierarzt es mit ganz ganz kleinen Hunden und sogar Welpen probiert, aber sie geht sofort in Schockstarre.

Wie sollen wir so einen Hund in unserem Tierheim unterbringen

Das arme Mäuschen wird völlig gestresst sein und nicht zur Ruhe kommen … selbst wenn wir Zwingerhaltung hätten, was wir eben nicht haben, dann wäre es dennoch genauso schlimm . Sie würde die anderen Hunden ja sehen, riechen und hören….

Diesem Hundemädel müssen wir zusammen mit eurer Hilfe 3 Wunder erfüllen 🙏🙏

1. Die Nacht überstehen – geschafft 

2. Überleben und vollständig genesen

3. Besondere Menschen finden, die Sie vor dem Tierheim bewahren

Ich weiss es ist viel verlangt – aber gerade zu dieser besonderen Zeit – wo wir Menschen uns auf unser Herz besinnen und dem Bauchgefühl und nicht dem Kopf folgen , könnten diese beiden anderen Wunder geschehen 🙂

Wir denken nicht das Sie als Einzelhund gehalten werden muss ,aber es benötigt eben Zeit bis ihre seelischen Wunden geheilt sind.

Einen geduldigen und einfühlsamen Menschen und evtl eben auch Hundekumpels im neuen zu Hause ,die ihr zeigen , dass nicht alle Hunde böse sind.

Bitte helft ihr dabei und teilt Sie fleissig 

Happy End für Marga

Für uns ist schon ein Weihnachtswunder wahr geworden und das ist das tollste Geschenk was Cristina und ich bekommen können in diesem Jahr – Marga geht nach Hause! Nach all den Misshandlungen und Entbehrungen der letzten Jahre, hat dieses tolle Hundemädel endlich Menschen, die Sie ihr eigen nennen darf.

Menschen die Sie lieben werden und ihr all das geben , was Sie so sehr verdient .
Marga hat einen goldenen Charakter, aber leider auch ein grosses Handicap zurückbehalten , nachdem Sie sich zurück ins Leben gekämpft hatte.

Marga war gelähmt und leider sind einige Nervenbahnen irreparabel geschädigt wurden, sodass Sie Harn,- und Stuhlinkontinent ist und auch bleiben wird.

Das Sie wieder laufen kann ist schon ein grosses Wunder – dieser ganze Hund ist ein einziges Wunder und so oft wurde Sie hängen gelassen.

Sie war so oft reserviert und hat am Ende doch wieder eine Absage bekommen .

Erst jetzt sollte Sie eigentlich ihrem Hundekumpel hinterherreisen und am Ende zerplatzte erneut ihr Traum von einem eigenen zu Hause wie eine Seifenblase.

Marga hat viele Hunde kommen und gehen sehen und ich frage mich oft, was das in einem Hund wohl auslöst ,der immer zurückbleiben muss …

Spätestens als ihr Hundekumpel in sein zu Hause gereist ist, ist irgendwas in Marga passiert. Sie verweigerte Futter, liegt oft antriebslos in der Ecke und fängt schrecklich an zu jaulen ,wenn Cristina am Abend nach Hause geht… als möchte Sie sagen “bitte verlass Du mich nicht auch noch ” 

Am Montag wird Marga auf den Wonderlandtrapo Platz nehmen und Rumänien den Rücken kehren dürfen.. das Land was ihr so viel Schmerz und Leid bereitet hatte und Sie darf zu keiner geringeren als unserer lieben Maxi Haberstroh 

Maxi ist ein absoluter Engel und für mich einer der tollsten Menschen, die ich im Tierschutz kennenlernen durfte.

Sie nimmt gemeinsam mit ihrer Familie die ganz armen Seelen auf und Marga wird dort in den besten und liebevollsten Händen sein 

Marga wir wünschen dir ein ganz tolles und langes Hundeleben!

Stolz sollst Du am Montag in den Trapo steigen , denn Du hast allen Grund stolz auf dich zu sein und blicke nie nie wieder zurück 

Notfellchen des Tages…

Cristina wurde gerufen da ein Hund mit einem verfaulten Beinstummel herum irrte. Er konnte eingefangen und zur Klinik gebracht werden.

Es ist ein junger Rüde und sein Bein ist nicht mehr zu retten, muss amputiert werden . Momentan bekommt er hochdosiert Antiobiose da er kurz vor einer Sepsis stand. Er ist sehr ängstlich und beisst um sich. Der Arme, wie lange muss er gelitten haben ?!

Soeben haben wir aber Entwarnung von unserem Vet bekommen . Der tapfere kleine Mann hat die OP soweit gut überstanden – der Stumpen wurde entfernt und er ist nun im Aufwachraum 🙂

Jetzt muss der kleine Mann die nächste Hürde in seinem Leben meistern… nämlich als Dreibeinchen durch das Leben schreiten .

Es wäre schön wenn er dieses im Kreise einer Familie und nicht in unserem Tierheim erlernen müsste .

Vielleicht verliebt sich ja jetzt schon jemand in ihn 🙏

Er ist nicht gross , an die 40cm und höchstens 4 Jahre alt.

Neuzugang: ausgesetzter Hund

🚨🚨 HILFE 🚨🚨

Dieser kleine Rüde wurde eben gerade an unserem Tor zu Wonderland angebunden von Cristina gefunden 

Er ist sehr gepflegt und wurde mit seinem Halsband und Leine ausgesetzt 

Er scheint das Leben im Haus zu kennen und wird untergehen im Zwinger ….und der Winter steht auch schon in den Startlöchern 😢😢

Vielleicht hat er ja Glück und es verliebt sich jemand in ihn und er kann das Tierheim recht schnell wieder verlassen 🙏

Bild könnte enthalten: Hund, im Freien und Natur

Und schon wieder ein Notfellchen

Das wovon wir alle hofften , es würde nicht so schnell wieder eintreten , ist heute passiert 

Aragon ist gerade erst ausgereist und Dastan’s Fall ist auch noch nicht allzu lange her , da findet Cristina heute diesen Rüden am Straßenrand hilflos liegend – er kann seine Hinterläufe nicht bewegen 😓

Wohin nur mit ihm , sollte sich der Verdacht bestätigen ??

Er ist gerade auf dem Weg zum Tierarzt und wir können nur hoffen , dass die Röntgenaufnahmen ein positives Ergebnis zeigen.

Update folgt ….

Update zu Aragon

Danke wir haben den Betrag zusammen  Ihr seit so toll 

Aragons Geschichte:

wieder einmal benötigt eine arme Fellnase unsere Hilfe .
Aragon ist eine ganz arme Socke , der auf den Vorderläufen gelähmt ist 😢😢

Cristina hat ja schon viel gesehen in all den Jahren und auch viele gelähmte Hunde aufgenommen , aber ein Hund der vorne gelähmt ist , war auch für Sie erstmal ein Schock !

Aragon ist ein toller und lieber Hund der immer ganz freudig mit der Rute wedelt sobald man sich zu ihm auf den Boden setzt ….Niemand weiss was er erlebt hat , aber 2 verschiedene Ärzte und die Röntgenaufnahmen bestätigen leider die Vermutung – die Lähmung ist irreparabel 

Aragon hat so viel Lebensfreude wenn er wie ein Känguru freudig hinter den anderen Hunden her hüpft und niemand würde auch nur eine Sekunde daran denken , ihn einzuschläfern !

Jetzt aber zu unserem eigentlichem Anliegen …

Aragon hat nämlich kurzfristig die absolut einmalige Chance bekommen auszureisen und zwar zu niemand geringerem als der lieben Natascha und ihrer Familie , wo auch schon unser Dastan einziehen durfte vor einigen Wochen 😀

Was kann es schöneres geben als 2 Handicaphunde aus Wonderland die mit vielen Gleichgesinnten zusammen ein tolles Leben genießen können ?!

Die intensive Pflege und Betreuung dieser Handicaphunde ist aber kostenintensiv und Natascha und ihre Familie bezahlen alles aus eigener Tasche und auch für Aragon werden sie einen Frontrollstuhl speziell für diese Art von Lähmung anfertigen lassen müssen und die Kosten werden um die 400-500€ liegen .
———————————–
🚫 Daher suchen wir dringend liebe Ausreisepaten für Aragon der schon am 14.09 ausreisen könnte 🛇

Wer kann Aragon bei seinem Ticket ins Glück helfen ????

Es werden 150 € benötigt
110€ = Transport
40€ = Heimtierpass + anmelden der Traces

Jeder Euro zählt 

PayPal : stray_dogs_targoviste@yahoo.com

Bankverbindung :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : 130091 Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU

Verwendungszweck ” Aragon ”

Neuer Notfall über dem Berg

Update 26.09.2018:

Ich heisse jetzt Tajo und habe ein eigenes Album:

>>Tajo<<, Rüde, 1-2 Jahre, mittelgroß“

Update 10.09.2018:

Schaut mal wer heute entlassen werden konnte und auf dem Weg der Besserung ist 

Unser Notfall vom 4. September der misshandelt und noch mit Kette um den Hals von Cristina aufgefunden wurde ….

Seine körperlichen Wunden werden heilen , aber seine seelischen ?

Er lässt sich nicht anfassen und macht sofort unter sich vor Angst , wenn man sich über ihn beugt 😢😢

Der arme kleine Schatz 💔
Wir hoffen sehr das wir rasch ein zu Hause für ihn finden , wo man die Geduld aufbringen kann , um sein Vertrauen in die Menschen zurückzugewinnen. ….

Danke an alle die für ihn gespendet haben und natürlich an alle die miteinander gehofft haben , dass er es schaffen wird .
Wir sind optimistisch und auf einem guten Weg 

Natürlich werden wir euch weiterhin auf dem laufenden halten was seine Genesung betrifft und auch bzgl der Anzeige die Cristina gegen den Besitzer gestellt hat.

Leider war der Besitzer etwas nachlässig und hat die Rechnung ohne Cristina gemacht  Der Chip wurde ausgelesen , Besitzer ermittelt und natürlich hat Cristina sofort Anzeige erstattet und einige Menschen aus Targoviste haben sich mit ihr erhoben und ebenfalls Anzeige gegen den besagten Herren erstattet ! !!!

Schaut euch dieses Häufchen Elend an, wie er gefunden wurde….

Es schön zu wissen das wir nicht alleine sind und ein wenig Unterstützung bei den entstehenden Tierarztkosten bekommen

Paypal : stray_dogs_targoviste@yahoo.com