Wonderland SOS / Neuer Verein in Deutschland

Wir befinden uns in einer Notlage und schnelle Hilfe ist nun wichtiger, denn je. Die aktuelle Rechtsprechung in Rumänien erlaubt neuerdings die Zwangstötung gefangener Straßenhunde in staatlichen Tierheimen nach 14 Tagen. Wir gingen zwar dagegen vor, verloren aber leider den Prozess vor Gericht. Umso wichtiger ist nun, dass wir die Kapazitäten im Tierheim Wonderland halten können, um möglichst viele Tiere vor diesem grausamen Schicksal zu bewahren.

Wonderland und die Hunde brauchen jede Hilfe, die wir bekommen können. Es braucht Spenden um die laufenden Kosten für Futter und Tierarztrechnungen zu stemmen. Jeder noch so kleine Betrag und jede einzelne Patenschaft hilft in dieser Situation enorm. 

Um noch zielgerichteter helfen zu können, haben wir in Deutschland nun zudem einen gemeinnützigen Verein ins Leben gerufen, mit dessen Hilfe wir nicht nur aktiv Spenden sammeln möchten, sondern diese auch zielgerichtet, sicher und proaktiv direkt nach Rumänien weiterleiten.

Derzeit wird das Wonderland überwiegend privat finanziert, doch auch unsere Reserven neigen sich dem Ende. Daher sind wir neben finanzieller Unterstützung auch für Sachspenden (allen voran Hundefutter) sehr dankbar, um die Versorgung der Tiere auch über die nächsten Wochen hinaus noch gewährleisten zu können.

2 Kommentare in “Wonderland SOS / Neuer Verein in Deutschland

  1. 4 wunderbare Hunde habe ich nun von Wonderland. Alle waren in einem guten Zustand als sie bei mir angekommen sind und haben sich großartig entwickelt. Damit möchte ich nur sagen, daß Christina eine wundervolle Leistung vollbringt und man dies wirklich unterstützen muss.
    Ich danke sehr für die Rettung, Obhut und Vermittlung und hoffe daß Ihr bald in Deutschland ein Team findet . Ich bin nun mit meinen Hunden in DK und kann die Aufgabe leider nicht übernehmen.
    Danielle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.