George, Rüde, ca. 5-jährig, gross

George ist eine Seele von Hund. Er kommt mit allen Hunden klar, spielt sogar mit ihnen. Aber am liebsten mag er Menschen – auch kleine! George ist wunderbar lieb zu Kindern, anhänglich und fröhlich.
 
Nun im besten Alter wird es für ihn definitv Zeit für eine eigene Familie. Er hat so viel zu geben.
 
Wer hat ein Herz für George?
 
Er ist kastriert und kommt gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Pass.
 
Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
So ein Traum von Hund ❤️❤️❤️

Alexia, Mischlingshündin, ca. 7 jährig, 45cm gross

Alexia wartet nun auch schon eine Weile im Wonderland auf ihr Für-Immer-Zuhause. Sie ist immer noch etwas ängstlich und muss zu Menschen vermittelt werden, die Erfahrung im Umgang mit ängstlichen Hunden haben.

Wer möchte diesem Mädel viel Zeit, Geduld und Liebe schenken?

Alexia hat ihr perfektes Zuhause so sehr verdient – ein Blick in diese brauen Augen sagt mehr als tausend Worte.

Alexia kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu euch.

Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Melda, Hündin, ca. 4 jährig, mittelgross

Melda ist zwar “nur” ein typischer Wald-und-Wiesen-Mix aber schaut euch nur diesen herzigen Gesichtsausdruck an. Sie legt ihr ganzes Vetrauen in die Menschen und hofft einfach nur auf das Beste. Irgendwo gibt es ihre Menschen, die ihren wunderbaren Charakter sehen, da sind wir uns sicher!

Es sollte nur bald sein, Melda ist im besten Hundealter und möchte noch einiges lernen. Sie versteht sich mit allen Artgenossen super. Wir denken das Katzen ebenfalls kein Problem für Melda sind, sie ist einfach zu sanftmütig.

Kontakt :

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Liandra, ca. 4 Jahre, Hündin, mittelgroß

Unsere Liandra musste ebenfalls im Wonderland erwachsen werden. Noch immer keine Anfrage für sie, dabei ist sie so eine wunderschöne Hündin.

Liandra ist eine liebe, freundliche und aufgeweckte Hündin. Mit den anderen Hunden und dem Menschen versteht sie sich gut. Sie kann es kaum erwarten, die guten Seiten des Lebens kennen zu lernen. Die süße Maus braucht unbedingt auch ein eigenes Zuhause. Sie wünscht sich liebevolle Menschen, die gerne Zeit mit ihr verbringen und ihr noch vieles alles beibringen.

Ob sie auch Katzen mag, müssten wir testen.

Liandra kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu euch.

KONTAKT:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Wren, ca. 2-jährig, Hündin, mittelgroß

Wren ist so eine schöne und ausgeglichene Hündin geworden. Wir haben sie 2017 als 4 monatiges Welpchen gefunden und aufgenommen. Als Welpe stand sie schon kurz vor einer Adoption, aber die Besitzer haben sie im Stich gelassen und hatten keine Interesse mehr an ihr. Seither wartet Wren auf ihr für-immer-Zuhause.
 
Wren ist eine verspielte, liebe, freundliche und aufgeweckte Hündin. Mit den anderen Hunden und dem Menschen versteht sie sich gut.
 
Ob sie auch Katzen mag, müssten wir testen.
 
Wren kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu euch.
Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

 

Leona, Hündin, 1-2 jährig, eher gross

Das ist unsere bildhübsche Leona, die wir auch aus dem Public Shelter befreit haben, in der Hoffnung, dass sie ihr Für-Immer-Zuhause findet. Das ist nun schon eine Weile her und Leona eine ausgewachsene Hündin.

Sie ist eine neugierige und freundliche Maus. Da dürfte es doch nicht schwer sein, dass auch sie ihr eigenes liebevolles Zuhause findet, das ihr die Aufmerksamkeit gibt, die sie verdient hat und braucht.

Ob Leona sich mit Katzen versteht, können wir gerne testen.

Sie kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu dir.

KONTAKT:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

 

Lissa, ca. 1-2 jährig, Hündin, mittelgroß

Lissa ist größer und älter geworden! Sie ist mehr als bereit auf ein Zuhause und kann es eigentlich kaum erwarten! Sie wartet auf DICH und auf deine Liebe die du ihr schenken kannst. Geb ihr eine Chance!!

Lissa ist eine liebe, freundliche, verspielte und aufgeweckte Hündin. Mit den anderen Hunden und dem Menschen versteht sie sich gut. Sie kann es kaum erwarten, die guten Seiten des Lebens kennenzulernen und mit dir zusammen die Welt zu entdecken.

Ob sie auch Katzen mag, müssten wir testen.

Lissa kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu euch.

KONTAKT:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

 

Gold, Rüde, ca. 7 jährig, ca. 40 cm

Gold ist so ein lustiger und hübscher Rüde. Ein richtiges Unikat! Früher war er Menschen gegenüber noch ziemlich ängstlich aber nach leider bereits vier Jahren im Wonderland, hat sich das schon gebessert.
Es wird nun aber endlich Zeit für ein einfühlsames Zuhause wo man ihm ganz viel Liebe und Vertrauen schenkt.

Er ist gut verträglich mit den anderen Hunden ob groß oder klein. Ob er Katzen mag können wir gerne testen.

Er kommt geimpft, gechipt, kastriert und mit EU – Pass

Bitte meldet euch bei:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

>> Smudo<< Rüde, ca. 5 jährig, mittelgroß

Unser Smudo wartet einfach schon zu lange. Er ist so ein fröhlicher Hund aber man merkt, dass auch er langsam resigniert. Er braucht endlich ein Zuhause und Menschen, die er lieb haben kann.

Er ist toll mit Menschen, hat keinerlei Probleme mit seinen Artgenossen und möchte einfach nur gefallen. Ein Seelenhund, der nach einem Bad und einem Besuch beim Hundefriseur sein tolles Inneres auch nach außen tragen wird, da sind wir uns sicher.

Er hatte eine Zeit lang einen Ausschlag von zu viel Protein im Futter. Nach einer Umstellung ist es nun fast wieder gut.

Wer möchte mit Smudo die Welt entdecken und ihm ein zu Hause schenken??

Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Marvin, Rüde, ca. 2 jährig, auf Pflegestelle

Update zu unserem gelähmten Marvin:

Leider gab es nur einen einzigen Spender, der Marvin mit seinem Reiseticket geholfen hat – vielen Dank nochmal an Nadine Söhnchen für die 50€ 
So ist die liebe Maxi Haberstroh mit ihrem Verein RespekTiere kurzerhand eingesprungen gestern und hat innerhalb von wenigen Stunden die fehlenden 200€ gesammelt und so sitzt Marvin nun im Trapo und wird in wenigen Stunden bei seiner Pflegefamilie ankommen ,die ihn sehnlichst erwartet. Der erste Termin zur Physio ist übrigens am 17.10. und ich werde natürlich weiter berichten ,denn Wir sind sehr gespannt auf die Einschätzung der Physiotherapeutin 

Alle kennen kennen unseren Marvin, der sich mittlerweile so toll ins Leben zurückgekämpft hat und schon wieder stehen kann und auch versucht zu laufen. Das Schicksal meint es gut mit Marvin nach so viel Schmerz in der Vergangenheit, darf er nun auf eine ganz tolle Pflegestelle in der Nähe von Frankfurt reisen Dafür hoffen wir sehr auf ein wenig Unterstützung 🙏

Leider ist durch die wochenlange Schonhaltung nicht nur die gesamte Muskulatur vom Becken an verkümmert, nein auch sein rechtes Hinterbein ist stark verkümmert- er muss dringend lernen es wieder zu benutzen.

Auf der Pflegestelle wird man sich gut um ihn kümmern und das WICHTIGSTE – alle Kraft und Zeit in seine weitere Genesung investieren!
Er wird Physiotherapie bekommen und somit die Chance auf ein normales Hundeleben, denn Marvin hat sehr gute Chancen wieder normal laufen zu können.

Jeder hier kennt unsere momentane Situation und das wir selbst mit dem Futterkauf ins straucheln kommen und daher kann ich Cristina unmöglich auch noch solche Kosten zumuten. Früher hat Cristina ganz selbstverständlich solche Kosten übernommen und auch die Transportkosten für Handicaphunde und Oldies alleine gestämmt, dass geht momentan einfach nicht, so gerne sie es auch möchte

Daher habe ich mich bereit erklärt, die Kosten für die Pflegestelle und Marvin’s Therapie zu übernehmen, denn so eine Chance kann ich dem kleinen Kerlchen einfach nicht verwehren und ich hoffe sehr auf ein wenig Unterstützung 🙏

Leider ist es für die Phyisotherapeutin schwierig per Ferndiagnose einen genauen Therapieplan für Marvin zu erstellen und daher kann ich auch noch nicht genau sagen, wieviel wir benötigen werden und wie lange seine Therapie andauern wird.

Sobald er in DE angekommen ist werden wir regelmässig mit Updates versorgt und auch einer ganz konkreten Kostenaufstellung und dann können die Menschen die Marvin in seinem Kampf unterstützen möchten, auch direkt an die Phyisotherapeutin überweisen.

Aber jetzt müssen wir erstmal einen Anfang machen und mit einer Physioeinheit kann man so um die 45€ rechnen. Das weiß ich von meiner lieben Dag Mar die unsere dreibeinige Piciorous aufgenommen hat, die ja am Rückrad auch völlig verkümmert war.

Was wir also brauchen sind

1. Transportkosten von 150€
2. Startkapital für Physio á zwei Einheiten 80- 90€

Wenn jemand mir und Marvin helfen mag, damit er am Freitag in ein besseres Leben starten kann, würden wir uns wahnsinnig freuen 💞

Bankverbindung :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : 130091 Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU

PayPal : stray_dogs_targoviste@yahoo.com ( immer Freunde und Familie angeben ,sonst entstehen Kosten )

Verwendungszweck: ” Marvin ”