Marvin, Rüde, ca. 2 jährig, auf Pflegestelle

Update zu unserem gelähmten Marvin:

Leider gab es nur einen einzigen Spender, der Marvin mit seinem Reiseticket geholfen hat – vielen Dank nochmal an Nadine Söhnchen für die 50€ 
So ist die liebe Maxi Haberstroh mit ihrem Verein RespekTiere kurzerhand eingesprungen gestern und hat innerhalb von wenigen Stunden die fehlenden 200€ gesammelt und so sitzt Marvin nun im Trapo und wird in wenigen Stunden bei seiner Pflegefamilie ankommen ,die ihn sehnlichst erwartet. Der erste Termin zur Physio ist übrigens am 17.10. und ich werde natürlich weiter berichten ,denn Wir sind sehr gespannt auf die Einschätzung der Physiotherapeutin 

Alle kennen kennen unseren Marvin, der sich mittlerweile so toll ins Leben zurückgekämpft hat und schon wieder stehen kann und auch versucht zu laufen. Das Schicksal meint es gut mit Marvin nach so viel Schmerz in der Vergangenheit, darf er nun auf eine ganz tolle Pflegestelle in der Nähe von Frankfurt reisen Dafür hoffen wir sehr auf ein wenig Unterstützung 🙏

Leider ist durch die wochenlange Schonhaltung nicht nur die gesamte Muskulatur vom Becken an verkümmert, nein auch sein rechtes Hinterbein ist stark verkümmert- er muss dringend lernen es wieder zu benutzen.

Auf der Pflegestelle wird man sich gut um ihn kümmern und das WICHTIGSTE – alle Kraft und Zeit in seine weitere Genesung investieren!
Er wird Physiotherapie bekommen und somit die Chance auf ein normales Hundeleben, denn Marvin hat sehr gute Chancen wieder normal laufen zu können.

Jeder hier kennt unsere momentane Situation und das wir selbst mit dem Futterkauf ins straucheln kommen und daher kann ich Cristina unmöglich auch noch solche Kosten zumuten. Früher hat Cristina ganz selbstverständlich solche Kosten übernommen und auch die Transportkosten für Handicaphunde und Oldies alleine gestämmt, dass geht momentan einfach nicht, so gerne sie es auch möchte

Daher habe ich mich bereit erklärt, die Kosten für die Pflegestelle und Marvin’s Therapie zu übernehmen, denn so eine Chance kann ich dem kleinen Kerlchen einfach nicht verwehren und ich hoffe sehr auf ein wenig Unterstützung 🙏

Leider ist es für die Phyisotherapeutin schwierig per Ferndiagnose einen genauen Therapieplan für Marvin zu erstellen und daher kann ich auch noch nicht genau sagen, wieviel wir benötigen werden und wie lange seine Therapie andauern wird.

Sobald er in DE angekommen ist werden wir regelmässig mit Updates versorgt und auch einer ganz konkreten Kostenaufstellung und dann können die Menschen die Marvin in seinem Kampf unterstützen möchten, auch direkt an die Phyisotherapeutin überweisen.

Aber jetzt müssen wir erstmal einen Anfang machen und mit einer Physioeinheit kann man so um die 45€ rechnen. Das weiß ich von meiner lieben Dag Mar die unsere dreibeinige Piciorous aufgenommen hat, die ja am Rückrad auch völlig verkümmert war.

Was wir also brauchen sind

1. Transportkosten von 150€
2. Startkapital für Physio á zwei Einheiten 80- 90€

Wenn jemand mir und Marvin helfen mag, damit er am Freitag in ein besseres Leben starten kann, würden wir uns wahnsinnig freuen 💞

Bankverbindung :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : 130091 Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU

PayPal : stray_dogs_targoviste@yahoo.com ( immer Freunde und Familie angeben ,sonst entstehen Kosten )

Verwendungszweck: ” Marvin ”

 

 

 

 

 

 

Bobita I, Rüde, ca. 6 jährig, mittelgross

Bobita kam vor drei Jahren zu uns ins Wonderland weil er angefahren liegen gelassen wurde. Ein Metallstück stecke sogar noch in seinem Bein. Er wurde bei uns versorgt und lebt seither im Wonderland Shelter-Teil.

Leider wurde er bisher nicht beachtet dabei ist er ein so lieber und trotz allem was er erlebt hat so zugänglicher Hund.

Gebt Bobita eine Chance, er hat es sosehr verdient!

Bobita kommt gechipt und geimpft.

Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Rufus II, ca 3 jährig, Rüde, mittelgross-gross

Das ist unser Rufus. Er ist ein wunderschöner und lieber Kerl. Er ist etwa mittelgroß bis groß von der Körperstatur.
Rufus versteht sich super mit anderen Hunden und auch er mag den Kontakt zu den Menschen. Er sucht seine eigene Familie, die ihm immer noch einiges beibringen muss. Leider verbringt er bisher sein ganzes Leben im Heim. Wir haben ihn seit er ein Welpe ist. Seine Zeit ist nun wirklich gekommen.

Rufus kommt geimpft, gechipt und EU-Pass zu euch.

Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Bailey, Rüde, 4-5 jährig, einäugig

Bailey hatte wahrlich kein guten Start ins Leben und war schwerverletzt, als Cristina ihn fand. Unser kleiner Bailey, der sein Auge verloren hat, hat sich gut erholt und interessiert sich nur fürs Essen  Er entwickelt sich gut. Das Auge ist vollständig verheilt, nur mit einer Familie will es noch nicht klappen.

Wer ihm ein Zuhause geben möchte meldet sich bitte bei:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

 

Nero II, ca. 3 jährig, Rüde, mittelgroß

Das ist unser Nero. Nero ist ein ganz lieber Kerl, vom Körperbau her mittelgroß. Nero wartet seit er ein Welpchen ist im Wonderland auf eine Chance. Wer hat eine für ihn? Er ist so ein hübscher!

Nero ist sehr freundlich mit anderen Hunden, zu Menschen und immer noch verspielt.
Jetzt braucht er nur noch seine eigene Familie, die ihm alles beibringt, was er lernen muss.

Nero kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu euch.

Kontakt:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

 

Duncan, 3-4 jährig, Rüde, mittelgroß-groß

Pechvogel Duncan wartet und wartet und wartet. Ein toller Kerl, dessen großer Tag eines Tages kommen wird, da sind wir uns sicher .

Der hübsche Kerl wünscht sich soooooo sehr ein eigenes Zuhause, mit liebevollen Menschen, die ihn lieben, wertschätzen und gerne Zeit mir ihm verbringen.

Mit den anderen Hunden und dem Menschen versteht sich Duncan gut. Obwohl kein Welpe mehr ist Duncan immernoch neugierig und lebenslustig. Duncan hat das Potenzial zu einem perfekten Familienhund und besten Freund.

Er kommt geimpft, kastriert, gechipt und mit EU-Pass zu euch.

Wer möchte den Rohdiamanten schleifen?

KONTAKT:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

 Milo, Rüde, 55cm, 6 – 7 Jahre alt, kastriert, geimpft

Ein weiteres Sorgenkind unser Milo. Nicht nur pechschwarz und groß, nein auch ein tiefsitzendes Trauma durch die Hundefänger. Milo hat große Angst vor Leinen und Halsbändern und da in unserer schnelllebigen Welt ein Hund kaum noch Arbeit machen sollte/darf, sitzt unser Milo weiterhin im Tierheim und wartet

Milo ist ein wunderschöner Rüde. Höchste Zeit, dass er endlich das grosse Los zieht! Immer hört man das schwarze Hunde gefallen und man diese Vorurteile nicht bestätigen kann…Leider spricht der Blick in die Tierheime dieser Welt eine ganz andere Sprache. Wir hätten gerne daran geglaubt- auch Milo zuliebe, denn er ist ein toller Hund und hat ein zu Hause mehr als verdient.

Bei uns im Wonderland hat er trotzdem seine Lebensfreude wieder gefunden und erobert alle Herzen im Sturm. Milo sehnt sich nach Menschen, die ihm Liebe, ein warmes Körbchen und viel Zeit schenken. Wir können uns leider nicht so intensiv um ihn kümmern, weil uns die Zeit dafür fehlt.

Milo war einige Male reserviert und wurde immer wieder abgesagt. Er ist kein Anfängerhund!

Einfach ein toller Kerl und sehr sozial mit seinen Artgenossen.

Er ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und hat einen EU-Pass.

Bitte meldet euch :

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Baroc, Rüde, ca. 7 jährig

Pechvogel Baroc landete vor einigen Wochen in unserem Tierheim, da der Besitzer ihn abgeben wollte und hätten wir ihn nicht genommen, hätte er ihn ohne mit der Wimper zu zucken, in die Tötung gebracht. Mit der lieben Verena hat er nun immerhin eine liebe Patin gefunden und wir hoffen das es bald auch mit einem neuen zu Hause klappt.

Baroc ist ein wunderschöner und liebenswerter Rüde. Schaut nur wie er Cristina umarmt!

Wer Interesse an Baroc hat, meldet sich bitte bei: 

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Continue reading

Stewie, Rüde, ca 9-10 Jahre, ca 50 cm

Ein weiterer Schäfimix der unentdeckt blieb und in Wonderland alterte. Auch für dich hoffen wir weiterhin Stewie, vielleicht hast Du ja doch nochmal Glück.

Stewie ist ein total lieber Rüde. Er liebt Leckerlies und Streicheleinheiten.
 
Er hat nach all der Zeit auf der Straße und in der Tötung so sehr ein liebevolles eigenes Heim verdient.
 
Mit den anderen Hunden hat er im Rudel absolut keine Probleme.
 
Ob er Katzen mag müssten wir testen.
 
Stewie kommt geimpft, gechipt und mit EU-Pass zu euch.
 
KONTAKT:  

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com

Greg, Rüde, ca.11 jährig, ca. 50cm

Warum dieser Oldie  noch kein Herz für sich erwärmen konnte, ist fraglich, denn er ist ein goldiges Kerlchen mit einem feinen Charakter.

Greg haben wir auch aus der Tötung in Targoviste retten können und nun suchen wir für den schönen Kerl ein liebevolles zuhause.
Er ist gut verträglich mit den anderen Hunden ob groß oder klein.
Ob er Katzen mag können wir gerne testen.

Er kommt geimpft, gechipt und mit EU – Pass

Bitte meldet euch bei:

Ajana Vollbrecht
ajanablub@gmail.com