Alltag bei Cristina… 😥

Ausgedient, nutzlos, ausgesetzt…

Als wir vor ein paar Tagen zum Shelter kamen, fanden wir diesen armen abgemagerten Kerl vor dem Tor. Dieser junge Deutsch Kurzhaar hat bei seinem Vermehrer offensichtlich so schlecht und wenig Futter bekommen, dass es in der Wachstumsphase zu schlimmen Fehlbildungen kam. Da das schnelle Geld ausbleibt, wird er bei Tierschützerin Cristina Paun entsorgt… Dazu muss man wissen, dass viele Leute Sie auch noch genau dafür anfeinden und bedrohen. Leider traurige Realität in Rumänien.
Genau deswegen braucht sie jeden von uns 🙏

1 Kommentar in “Alltag bei Cristina… 😥

  1. Es ist immer unglaublich zu sehen was man diesen armen Tieren antut!!!-Und alle sind so süsse schöne Tiere!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.