Cody in den deutschen Kinos

Endlich ist es soweit…. Cody kommt in die deutschen Kinos Wir freuen uns riesig

Unsere Reise geht weiter! 🎉 Wir freuen uns tierisch, euch mitteilen zu können, dass CODY ab 11. Juni in den deutschen Kinos läuft! 🎬
PS: Am 7. Juni, dem Tag des Hundes wird es bundesweite Previews geben! Nähere Infos folgen! Woof! 🐕‍🦺

Warum unsere Hunde auch Frischfleisch bekommen

Auch heute gab es wieder Frischfleisch für unsere Lakritznasen ♡♡♡

Wir reichern es mit Ölen und Zusätzen an und Sie lieben es und es ist immens wichtig für ihr Immunsystem, Fell,- und Stoffwechsel.

Hauptfutter bleibt natürlich das Trockenfutter ,aber das alleine wäre zu einseitig und wir wollten ja in jeder Hinsicht ein völlig anderes Projekt in Rumänien machen und nicht nur allein ohne Zwingerhaltung.

Das Frischfleisch bezahlen Wir, Cristina und die Engländer meisstens von unserem privaten Monatsgehalt .
Natürlich haben auch wir Familien zu ernähren und monatliche Ausgaben und daher schaffen wir es nicht immer , aber so häufig wie möglich

Falls uns jemand dabei unterstützen möchte, würden wir uns natürlich riesig freuen

Konto :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU
oder Paypal: stray_dogs_targoviste@yahoo.com
(hier bitte Überweisung an Freunde/Verwandte)

Verwendungszweck ” Meat “

Futterbestellung realisierbar gemacht

Wir sind einfach überwältigt von so viel Hilfsbereitschaft in einer so schweren Zeit

Heute kam überraschenderweise eine Futterlieferung über 1400 Kilo Trockenfutter und 2000 Kilo Fleisch .

Hierfür tausend Dank an Thomas Jahn und Souls for Animals 💙💙

Unsere Hunde freuen sich riesig über das Futter und wir natürlich mit ihnen … denn es verschafft uns einige Tage Luft, um eine Hauptbestellung aufzugeben

Auch gibt es ohnehin ein großartiges Update zu der allgemeinen Futtersituation :

Dank einer grosszügigen Spende von einem sehr lieben Unterstützer , der den fehlenden Restbetrag für Farma Vet in Höhe von 1400€ beglichen hat und euch Allen , konnten wir fast die gesamte Summe von 3600€ für Univet- sprich, einer neuen Lieferung zusammenbekommen .

Ich danke euch allen von ganzem Herzen

Wenn ihr gespendet habt und euren Namen hier nicht finden könnt ,ist das Geld einfach noch nicht überwiesen . Jede Bank arbeitet unterschiedlich schnell und ich bin mir sicher , dass noch nicht alle Spenden eingetroffen sind.

Ich habe bewusst nicht die einzelnen Beträge veröffentlicht, denn jeder Euro zählt und ist wertvoll für uns und daher sind wir auch allen Spendern gleichermaßen dankbar .

Jetzt fehlen nur noch insgesamt 600€ und wir haben das Ziel ereicht 🏁

Tausend Dank

Eure Spenden wurden heute an Univet überwiesen und somit haben wir eine neue Futterlieferung ordern können 🤗

Zum Glück gerade noch rechtzeitig, denn alle drehen durch in Rumänien und so hat auch Univet die Preise erhöht

Von 3600€ hoch auf 3740€ Euro in 24 h 😥

Aber egal, die 140€ haben wir privat noch draufgelegt und wir hoffen sehr ,dass die Lieferung am Montag in Wonderland eintrifft.

Es ist eine ganz neue Firma und somit komplett anderes Futter dieses mal .

Ich hoffe unsere Lakritznasen mögen es 😋

Nochmal DANKE an euch Alle

Update zur Notlage und unserem Futteraufruf

UPDATE:

https://tierheim-in-rumaenien.org/2020/03/21/20530/

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Leider haben wir es nicht geschafft die Summe für Futter zusammenzubekommen. Unsere Hunde hatten nun seit 5 Tagen kein richtiges Futter mehr und wir halten uns mit täglichen Käufen bei den örtlichen Metzgern über Wasser. Die Hunde bekommen Schlachtabfälle.

800 Kilo = 400 Lei zu umgerechnet 80€, Wir benötigen 1600 Kilo pro Tag.

Zusammen mit den Engländern haben wir eine Summe von 3000€ erreicht. Das sind 1400€ zu wenig leider um die letzte Rechnung von Farma Vet zu bezahlen, damit wir eine neue Lieferung von 10 Tonnen bekommen.

Die tägliche Lieferung von den Metzgern bezahle ich momentan aus eigener Tasche, aber auch meine Reserven sind restlos aufgebraucht. Dazu kommt noch das Farma Vet wie fast alle Lieferanten die Preise erhöht haben . Das Futter wird in Ungarn hergestellt und ist aufgrund von der Coronakrise natürlich schwerer nach Rumänien zu bekommen .

Wir bräuchten also eigentlich noch die fehlenden 1400€ für die letzte Farma Vet Lieferung, um dann evtl nochmal eine neue Bestellung Anfang Mai ordern zu können, wenn die Preise sich hoffentlich wieder normalisiert haben, denn Farma Vet hat die Preise für 10 Tonnen von umgerechnet 4400€ auf + 800€ angezogen 😰

Cristina hat jetzt eine andere Firma gefunden, die 10 Tonnen Trockenfutter für umgerechnet 3600€ liefern würde. Der Haken ist aber, dass diese nicht vor Bezahlung ausliefern 😞

Ich weiss nicht wie es weitergehen soll und wird ….
Wir stehen vor einer schweren Krise und unsere Hunde sind die Leidtragenden.

Das Tor aufmachen und sie frei lassen, damit sie wenigstens eine geringe Chance haben Futter zu finden scheint auch keine Lösung, denn auch wenn alles in Rumänien gerade brach liegt. Die Hundefänger haben ihre Arbeit noch nicht eingestellt und am Ende wären alle eh wieder eingefangen 😔

Wir ihr wisst betteln wir selten, aber für unsere Hunde würde ich Alles tun

Konto :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU
oder Paypal: stray_dogs_targoviste@yahoo.com
(hier bitte Überweisung an Freunde/Verwandte

Danke an unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter in Wonderland sind unheimlich wertvoll für unsere Arbeit und unsere Tiere .

Sie sorgen nicht nur dafür, dass alle ausreichend Futter haben , die Anlagen sauber sind und es immer frisches Wasser gibt .
Nein , Sie sind auch Spielkamerad, Kuschelpartner und sorgen dafür, dass unsere Hunde gut sozialisiert zu euch reisen.
Unsere Adoptanten bestätigen es immer wieder, wie gut sozialisiert und den Menschen zugetan die Hunde sind.
Streicheleinheiten und Ansprache von Menschen sind ebenso wichtig, wie Futter und ausreichend Auslauf und das war unser Ziel …Das ist unser Weg

Danke an alle unsere fleissigen Helferleins, die unseren Hunden jeden Tag das bestmögliche Leben eines rumänischen Streuners bieten

Kastrationskampagne März

Die 57. Kastrationskampagne in Kooperation mit Dogs Rescue Romania und Dog Rescue Norway war ein voller Erfolg. Wir hatten so viele Anfragen aus der Bevölkerung, dass wir die für Ende März geplante Kastrationskampagne einfach kurzerhand vorverlegt haben. Ist das nicht großartig ?!

Nach zwei Tagen haben wir total 97 Kastrationen erreicht!!

Das sind erneut tausende Welpen und Kitten die auf die kommenden 10 Jahre gerechnet niemals in unsagbares Leid geboren werden. Kastration sollte immer das höchste Gut eines jeden Tierschutzgedanken sein und dafür muss am meissten investiert werden .

Leider gibt es immernoch zu viele Vereine die keinerlei Kastrationen durchführen lassen und das ist absolut nicht akzeptabel.

Achtet darauf, wenn ihr unterstützt und fragt auch ruhig mal nach, wenn ihr merkt, dass dort nur “gerettet “und nach Paten gesucht wird und von Nachhaltigkeit keine Spur zu sehen ist.

Kastrationskampagnen sind das Aushängeschild eines jeden guten Tierschützers und Vereines und so etwas wird immer nach aussen getragen. Lasst euch also bitte nicht erzählen, dass Kastrationen durchgeführt werden und man rein gar nichts davon sehen kann als Followed ,wenn ihr mal nachfragen solltet….

Danke an unsere Freunde von Dog Rescue Romania und Dog Rescue Norway, die mal wieder grossartige Arbeit geleistet haben .

Wir sehen uns im April zur nächsten Kastrationskampagne

Grenzschliessungen: Wonderland geht das Futter aus

Die Grenzen sind wegen Corona dicht, unsere Sach- und Futterspenden kommen nicht durch und immer mehr Hunde werden in der Tötung abgegeben wegen dem Virus. Bitte unterstützt unser Wonderland mit einer kleinen Spende damit wir innerhalb von Rumänien Futter bestellen können.

Ausnahmezustand in Rumänien und ohne eure Unterstützung werden wir es dieses Mal nicht schaffen können 😰 Wir haben 1756 hungrige Mäuler zu stopfen… Die Tötung ist maßlos überfüllt, da immer mehr Rumänen ihre Tiere aussetzen und das alles wegen dem Coronavirus. Die Grenze von Ungarn nach Rumänien ist dicht, dass bedeutet keine Hund kann ausreisen und wir können keine Futterlieferung aus Sonja’s Garage zur Unterstützung nach Rumänien schicken 😭

Wir haben noch 4 Tage Zeit um die Rechnung der Futterlieferung für Februar/ März zu begleichen, denn vorher können wir keine neue Lieferung anfordern und das Futter geht zur Neige und wird höchstens noch 6 Tage reichen .

Ich flehe euch an 🙏🙏🙏 jeder Cent ist willkommen und bringt uns etwas näher an das Ziel heran

Konto :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU
oder Paypal: stray_dogs_targoviste@yahoo.com
(hier bitte Überweisung an Freunde/Verwandte

Im Namen unserer Hunde DANKE

Corona im Wonderland

Der Coronavirus hat uns jetzt auch lahmgelegt. Die Grenze von Ungarn nach Rumänien ist zu. Wir bekommen keine Hunde raus und kein Futter rein. Wir sind hilflos!

Wir haben so viele Bäuchlein zu füllen und schaffen es nicht. 😰

Ich flehe euch an 🙏🙏🙏 bitte helft uns.
Jetzt hilft uns nur eine Geldspende. 😔
Jeder Cent bringt uns weiter die Näpfe unserer
Tiere zu füllen.

Konto :

Name: Paun Andreea Cristina
Iban: RO98BRDE160SV28096461600
Name der Bank: BRD
Ort der Bank : Targoviste
BIC/ Swift : BRDEROBU
oder Paypal: stray_dogs_targoviste@yahoo.com
(hier bitte Überweisung an Freunde/Verwandte

Tyson – Die unglaubliche Geschichte einer der berühmtesten Hunde in Rumänien

Ich werde sehr sehr oft gefragt warum ich Cristina so unterstützenswert finde im Gegensatz zu den meissten anderen Tierschützern dort und die Geschichte von Tyson ist eines der besten Beispiele dafür.

Ich kann diese Beiträge von hilfesuchenden Hunden auf Rumäniens Strassen und die dazugehörigen Posts wie “SOS wir brauchen dringend Paten damit wir diesen Hund unterbringen oder behandeln lassen können ” einfach nicht mehr sehen . Wenn ihr nicht zuerst Zusicherung auf Spenden bekommt lasst ihr den Hund einfach da oder was ?

Entweder Du betreibst Tierschutz oder Du lebst ihn und unsere Cristina lebt ihn mit jeder Faser ihres Körpers .

Tysons Geschiche:

Im Jahre 2015 fand man die Leiche einer Frau. Sie war entkleidet und ihr Gesicht völlig zertrümmert.
Ein Schuldiger war schnell gefunden, ihr daneben sitzender Hund Tyson  soll sie angefallen und getötet haben .

Es ist nicht das erste Mal das man Hunden und vorallem Strassenhunden Morde in die Schuhe schieben möchte.. in Rumänien ist das Gang und Gäbe .

Tyson wurde in die Tötung gebracht und sollte dort ein schnelles Ende finden und die Akte geschlossen werden .
Das die Frau entkleidet war und das Gesicht zertrümmert und nicht zerbissen war, spielte hier keine Rolle. Dieses Land ist so korrupt und kommt auch mit solchen Geschichten davon.
Tyson (der übrigens kein Blut an Schnauze oder Fell aufwies) hatte sein Frauchen mit einem Hammer oder ähnlichem erschlagen, entkleidet, um dann neben ihr sitzend auszuharren … klingt logisch !!

Cristina wollte diesen Hund um jeden Preis retten und kämpfte ! 14 Monate ! vor Gericht um Tysons Leben ….Ganz still und leise im Hintergrund ohne eine Welle auf Facebook zu machen.

Natürlich war der Fall und Tyson überall in den rumänischen Nachrichten vertreten, aber niemand wusste was sich im Hintergrund abspielte.

Es grenzt schon an ein Wunder, dass Cristina nach so langer Zeit gewann und Tyson mitnehmen durfte.
Tyson lebt seit nunmehr 4 Jahren bei Daniel in unserer Wonderlandfamilie und darf ein glücklicher Hund sein.

Das Opfer hat leider nie Gerechtigkeit erfahren dürfen und die Akte wurde als “ungelöst” geschlossen und somit läuft der wahre Mörder noch frei herum…